F4059F4C-0909-4E2F-B4DC-3377945639C2

Rosa Gravina – Friseurmeisterin und ganzheitliche Naturfriseurin

Schon als Kind habe ich anderen die Haare gekämmt. Puppen interessierten mich nur, wenn sie Haare hatten. Stundenlang stand ich am Fenster unseres Friseurs und beobachtete, was er macht. Die Kinder in meiner Schulklasse waren oft unglücklich, wenn sie vom Friseur kamen. Sie schämten sich für die zu kurzen Haare. „Ich werde Friseurin“, sagte ich, „dann kommst du zu mir und musst nicht mehr weinen.“ Mein späterer Beruf war mir sehr offensichtlich in die Wiege gelegt.

 

Geboren bin ich in Kalabrien in Süditalien, aufgewachsen in Deutschland, ausgebildet in Wuppertal. 1995 eröffnete ich meinen ersten eigenen Frisiersalon. Dort arbeitete ich zunächst mit konventionellen Methoden und Produkten – bis mein Körper auf die geballte Chemie in den so genannten Pflegeprodukten und Haarfarben allergisch reagierte. Ich machte mich auf die Suche nach Alternativen, denn ohne meinen Beruf wollte ich nicht sein.

Ich entdeckte CulumNATURA®, ein österreichisches Unternehmen, das sich ganz der natürlichen Haut- und Haarpflege verschrieben hat – und ausbildet. Ich besuchte alle acht Module der fundierten Ausbildung zur Haut- und Haarpraktikerin für ganzheitliche biologische Haararbeit. Ich wurde Naturfriseurin.

 

2004 eröffnete ich meinen neuen Salon HAARKULTUR. Hier kann ich mich in meiner Arbeit, meiner Liebe zu Haaren und meinem guten Gespür für Menschen entfalten. Hier kann ich genau das tun, was mich an meiner Arbeit nach wie vor fasziniert und was mir Freude macht. Und bleibe dabei gesund. Was will ich mehr?

Ausbildungen

– 2008 Energetisches Haare schneiden bei Reinhold Kopp, München
– 2006 Haut- und Haarpraktikerin bei CulumNATURA®, Wachtendonk
– 2005 Integraler Haarschnitt, Schule für integrales Haarbewusstsein, Kevelaer
– 2005 Hair Mastery bei Linda Hollatz (meditatives Haare schneiden), Wachtendonk
– 1993 Friseurmeisterin (Handwerkskammer Dortmund)
– 1981 Friseurin (Handwerkskammer Düsseldorf)